Ausstellung 2005  
Erschütternd und unvorstellbar war das Ausmass des Seebebens in Asien. Deshalb habe ich eine Ausstellung mit Direktverkauf in meiner Werkstatt organisiert. Der Umsatz von aufgerundet 7000 Franken konnte ich der Glückskette überweisen. Damit wollte ich einen Beitrag zur Linderung des grenzenlosen Leids in unseren einstigen Ferienparadiesen leisten.